Vertikutierer

Vertikutierer kommen im Frühjahr und im Herbst für die Rasenpflege zum Einsatz. Moos und Wildwuchs werden durch das Vertikutieren aus dem Rasen gekratzt. Der Rasen erhält wieder neuen Lebensraum und wird nicht mehr durch Fremdbewuchs gehämmt. Ein Vertikutierer besitzt, wie ein Rasenmäher ein Sicherheitsbügel, die Totmannschaltung. Das Vertikutieren erfolgt über Kreuz, damit alle Moossporen entfernt werden. Nach dem Vertikutieren sollte der Rasen nachgesäät und ggf. gedüngt werden. Nach wenigen Wochen wird der Rasen wieder einen gesunden und kräftigen Wuchs aufweisen.